• Universitätsforum
  • Gutenberg
  • Theodor Heuss Brücke

Aktuelles

  • Die unipress ist die Zeitrschrift von Studierenden für Studierende, die euch über Neuigkeiten auf dem Campus, Ereignisse der Hochschulpolitik und vieles weitere informiert. Sie bietet Studierenden mit Interesse an journalistischer Arbeit eine Plattform, um sich zu verwirklichen und Berufserfahrungen zu sammeln. Während ein Großteil der Arbeit der unipress ehrenamtlich geleistet…
  • Studierendenvertretung der Universität Mainz trifft CDU-Landtagsfraktion Fortsetzung des intensiven Austauschs mit der Landespolitik Am vergangenen Dienstag, den 14.10.2014, trafen sich der Allgemeine Studierendenausschuss der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit Vertreter*innen der CDU-Fraktion des rheinland-pfälzischen Landtags, namentlich Frau Brigitte Hayn (kulturpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion), Frau Dr. Susanne Ganster, Frau Dorothea Schäfer (beide Mitglied des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung…
  • Neuer AStA-Kalender ist da! Der jedes Semester neu erscheinende Kalender des AStA "kleine riesin" ist druckfrisch bei uns eingetroffen und kann unentgeltlich bei uns mitgenommen werden!
  • Der Semesterbeitrag schlüsselt sich wie folgt auf: 1) Der Beitrag beträgt 202,03 € pro Semester 2) Er setzt sich wie folgt zusammen: 2,00 € für die satzungsgemäßen Aufgaben des studentischen Hilfsfonds. 1,60 € für die satzungsgemäßen Aufgaben des Studentischen Sportausschusses. 185,33 € zur Finanzierung der studentischen Nutzungsberechtigung für den Öffentlichen…
  • Der Allgemeine Studierendenausschuss (kurz: AStA) der Johannes-Gutenberg Universität Mainz begrüßt die Einführung der Mietpreisbremse durch die Bundesregierung. Weiterhin sieht er die Landesregierung Rheinland-Pfalz in der Pflicht, diese nun in Mainz anzuwenden. Die Mietpreisbremse dürfe jedoch nicht zum Anlass genommen werden, weitergehende Maßnahmen gegen überteuerte Mieten und Gentrifizierung zu unterlassen. Mit…

Der AStA auf Facebook

Der AStA auf Twitter